Diätgourmet Elke Bergmann - Ernährungsberatung in Mittelhessen

 

Ernährungstagebuch

Die Führung eines Ernährungstagebuches ist eine anstrengende, aber sehr sinnvolle Vorarbeit für jeden, der eine zielführende Ernährungsberatung erhalten möchte.

Das Ernährungstagebuch ist ein Instrument zur Dokumentation individueller Ernährungsgewohnheiten. Für ein aussagekräftiges Ergebnis reicht es meist aus, für etwa 10 bis 14 Tage am Stück Ihre gesamte Essens- und Getränkeaufnahme zu protokollieren.

Das Protokoll enthält:

  • Namen und Datum
  • Uhrzeit der jeweiligen Nahrungsaufnahme, Benennung der jeweiligen Lebensmittel/Getränke und die zugeführte Menge.
  • Falls Sie unter körperlichen Beschwerden leiden, benennen Sie diese kurz und tragen Sie mit der entsprechenden Uhrzeit in das Formular ein.

Die Vorlage für das Ernährungstagebuch können Sie selbst ausdrucken.

Anhand des Protokolls werden die wesentlichen Schwachstellen im Essverhalten sichtbar. Im persönlichen Gespräch erarbeite ich gemeinsam mit Ihnen Strategien, mit denen Sie schrittweise und gezielt Ihr Essverhalten zu ändern können.

Bitte wenden Sie sich zur Terminvereinbarung an mich.

Alle Gespräche werden streng vertraulich behandelt und niemals an Dritte weiter gegeben. Die mitgebrachten Ernährungsprotokolle bleiben Ihr Eigentum und werden Ihnen nach der Beratung wieder ausgehändigt.